re-History

1942, Blick vom Rosengarten in Richtung Wackerhagen
Abgebildete Personen: H. Seligmann, L. Schwanbeck, Ulli, Waltraut Brosius

2022, Blick vom Rosengarten in Richtung Wackerhagen
Fotografin: Jill Henschel
Abgebildete Personen: Renée Bindemann, Turending Touray, Dicle Kaya, Aleyna Kalkan, Aaliyah Karimi

Eine Woche lang haben sich die Schüler:innen der Stadtteilschule Horn mit historischen Ereignissen aus dem Stadtteil Hamm in den Jahren von 1920 bis 1961 beschäftigt und einen genaueren Blick auf die Entwicklungen des Stadtteils vor und nach dem Zweiten Weltkrieg geworfen. Dazu haben sie einige historische Bilder aus dem Fotoarchiv nachgestellt. In den Bildern fließen die Vergangenheit und die Gegenwart ineinander.

Die Ausstellung ist vom 9.11. bis zum 17.11.2022 in der Galerie der Stadtteilschule Horn zu sehen.

Konzept und Umsetzung:
Vera Drebusch, Medienkünstlerin
Stephanie Kanne, Historikerin

Begleitung:
Heiko Humburg, Geschichtslehrer
Gunnar Wulf, Stadtteilarchiv und Bunkermuseum Hamm
Amin Saee, Kulturladen Hamm

Kostüm:
Angela Holländer, Theaterpädagogin

Schüler:innen
Helin Dogan, Dalia El-Bidawi, Leonardo Marinkovic, Anesa Sahiti, Renée Bindemann, Aleyna Kalkan, Aaliyah Karimi, Dicle Kaya, Baased Kohestani, Minh Ngo, Ahoora Taherkhani, Turending Touray, Tina Fayad, Sonja Mahdizadah, Jill Henschel

1929, Kolonial- und Fettwarenhandlung, Süderstraße 296

2022, Süderstraße 296
Fotografin: Dicle Kaya
Abgebildete Personen: Renée Bindemann, Aleyna Kalkan, Aaliyah Karimi, Turending Touray

1942, Blick vom Rosengarten in Richtung Wackerhagen
Abgebildete Personen: H. Seligmann, L. Schwanbeck, Ulli, Waltraut Brosius

2022, Blick vom Rosengarten in Richtung Wackerhagen
Fotografin: Jill Henschel
Abgebildete Personen: Renée Bindemann, Turending Touray, Dicle Kaya, Aleyna Kalkan, Aaliyah Karimi

Hamburger Wochenblatt Horn, Juli 2022

Kindly supported by | Mit freundlicher Unterstützung von